Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pfarreiengemeinschaft Kaisersesch

Herzlich Willkommen

Unsere Pfarreiengemeinschaft liegt in der landschaftlich schönen Vordereifel. 10 Pfarreien mit insgesamt 25 Pfarr- bzw. Filialkirchen bilden die Pfarreien-gemeinschaft Kaisersesch. Das Kloster Maria Martental mit der Wallfahrtskirche und dem Gnadenbild der schmerzhaften Muttergottes ist geistliches Zentrum der Pfarreiengemeinschaft und darüber hinaus. Danben ist die Schwanenkirche ebenfalls Wallfahrts- und beliebter Gottesdienstort. Als Kirche Jesu Christi wollen wir - die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - allen Menschen Gottes Liebe in Tat und Wort bezeugen.

GOTTESDIENSTE

  • Gottesdienstordnung von Montag, 1. August bis Mittwoch, 31. August 2022

    Gottesdienstordnung vom 01. - 31. August 2022

    Montag

    01.08.2022

      

    17:45 Uhr

    Laubach

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    18:30 Uhr

    Laubach

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    Dienstag

    02.08.2022

      

    15:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Pilgermesse

    18:30 Uhr

    Hauroth

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    Mittwoch

    03.08.2022

      

    09:30 Uhr

    Illerich

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    18:00 Uhr

    Zettingen

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    18:30 Uhr

    Urmersbach

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe   Wir beten für: den Frieden in der Welt

    19:00 Uhr

    Masburg

    (GRef. Gilles)

    Meditation in der Kirche

    19:00 Uhr

    Maria Martental

     

    „Deutschland betet“
    Gemeinsames Gebet in der Freikirche

    Donnerstag

    04.08.2022

      

    09:00 Uhr

    Kaisersesch

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe in der Waldkapelle

    18:00 Uhr

    Müllenbach

    (Diakon Schmitz)

    Gebet um geistliche Berufe mit Aussetzung und eucharistischem Segen

    18:30 Uhr

    Möntenich

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    Freitag

    05.08.2022

     

    HERZ – JESU – FREITAG

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Messbundmesse

    18:00 Uhr

    Brohl

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    Samstag

    06.08.2022

      

    15:00 Uhr

    Illerich

    (Diakon Schmitz)

    Taufe

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    17:00 Uhr

    Roes Schwanenkirche

    (Pfr. Wilhelm)

    Vorabendmesse

    18:30 Uhr

    Düngenheim

    (Pfr. Wilhelm)

    Vorabendmesse

    Sonntag

    07.08.2022

     

    19. Sonntag im Jahreskreis

    08:30 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    10:30 Uhr

    Kaifenheim

    (Pfr. Wilhelm)

    Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft

    10:30 Uhr

    Kaisersesch

    (Diakon Przesang)

    Wort – Gottes – Feier an der Schützenhütte aus Anlass des Feuerwehrfestes

    11:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    14:30 Uhr

    Alflen

    (Pater Krupa)

    Gottesdienst in polnischer Sprache

    15:00 Uhr

    Maria Martental

    (Pater Lenin)

    Andacht in den Anliegen der Kranken mit anschl. Einzelsegnung

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    Montag

    08.08.2022

      

    18:30 Uhr

    Roes

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    Dienstag

    09.08.2022

     

    Hl. Teresia Benedicta vom Kreuz, Schutzpatronin Europas

    15:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Pilgermesse

    18:30 Uhr

    Dünfus

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe   Wir beten für: den Frieden in der Welt

    Mittwoch

    10.08.2022

     

    Hl. Laurentius, Diakon

    09:30 Uhr

    Illerich

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    15:00 Uhr

    Müllenbach

     

    Seniorentreffen

    18:00 Uhr

    Zettingen

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    18:30 Uhr

    Zettingen

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe   Wir beten für: den Frieden in der Welt

    19:00 Uhr

    Maria Martental

     

    „Deutschland betet“
    Gemeinsames Gebet in der Freikirche

    Donnerstag

    11.08.2022

      

    09:00 Uhr

    Kaisersesch

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe in der Waldkapelle

    15:00 Uhr

    Leienkaul

    (Pfr. Wilhelm)

    Seniorengottesdienst im Gemeindehaus

    18:30 Uhr

    Eulgem

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    Freitag

    12.08.2022

      

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Messbundmesse

    18:30 Uhr

    Leienkaul

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    Samstag

    13.08.2022

      

    14:00 Uhr

    Hauroth

    (Diakon Schmitz)

    Taufe

    14:00 Uhr

    Maria Martental

    (Pater Krupa)

    Trauung und Taufen

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    17:00 Uhr

    Roes Schwanenkirche

    (Pfr. Wilhelm)

    Vorabendmesse mit Kräutersegnung

    18:30 Uhr

    Illerich

    (Pfr. Wilhelm)

    Vorabendmesse mit Kräutersegnung

    19:00 Uhr

    Maria Martental

    (Diakon Schmitz)

    Hour of Grace / Stunde der Gnade
    - Atempause im Alltag -

    Sonntag

    14.08.2022

     

    20. Sonntag im Jahreskreis

    08:30 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    09:00 Uhr

    Forst

    (Pfr. Wilhelm)

    Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft

    09:00 Uhr

    Möntenich

    (GRef. Gilles)

    Wort-Gottes-Feier zum Patrozinium des Hl. Laurentius   Sonderkollekte für die Kirche

    10:30 Uhr

    Masburg

    (Pfr. Wilhelm)

    Festhochamt zum Patrozinium des Hl. Laurentius   Sonderkollekte für die Kirche

    11:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    11:00 Uhr

    Laubach

    (Diakon Schmitz)

    Taufen

    13:30 Uhr

    Kaisersesch

    (Diakon Schmitz)

    Taufe

    15:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Eucharistische Andacht

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    Montag

    15.08.2022

     

    Mariä Aufnahme in den Himmel, Hochfest

    15:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Festhochamt und Segnung der Kräutersträuße

    17:45 Uhr

    Laubach

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    18:30 Uhr

    Laubach

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe mit Kräutersegnung

    Dienstag

    16.08.2022

      

    15:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Pilgermesse

    18:30 Uhr

    Eppenberg

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    18:30 Uhr

    Gamlen

    (WGH)

    Andacht an der Rochuskapelle

    Mittwoch

    17.08.2022

      

    09:30 Uhr

    Illerich

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    14:30 Uhr

    Kaisersesch

     

    Seniorentreffen

    18:00 Uhr

    Zettingen

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    17:45 Uhr

    Binningen

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    18:30 Uhr

    Binningen

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    19:00 Uhr

    Maria Martental

     

    „Deutschland betet“
    Gemeinsames Gebet in der Freikirche

    Donnerstag

    18.08.2022

      

    09:00 Uhr

    Kaisersesch

    (Pater Pohl)

    Hl. Messe in der Waldkapelle

    18:30 Uhr

    Wirfus

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    Freitag

    19.08.2022

      

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Messbundmesse

    18:30 Uhr

    Greimersburg

    (Pater Pohl)

    Hl. Messe

    Samstag

    20.08.2022

      

    11:00 Uhr

    Maria Martental

    (Pater Lenin James)

    Trauung

    12:30 Uhr

    Roes Schwanenkirche

    (Pfr. Wilhelm)

    Trauung

    13:30 Uhr

    Illerich

    (Diakon Schmitz)

    Taufe

    14:30 Uhr

    Roes Schwanenkirche

    (Pater Pohl)

    Trauung

    15:00 Uhr

    Masburg

    (Diakon Schmitz)

    Taufe

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    17:00 Uhr

    Roes Schwanenkirche

    (Pfr. Wilhelm)

    Vorabendmesse

    18:30 Uhr

    Landkern

    (Pater Pohl)

    Vorabendmesse

    18:30 Uhr

    Müllenbach

    (Pfr. Wilhelm)

    Vorabendmesse

    Sonntag

    21.08.2022

     

    21. Sonntag im Jahreskreis

    08:30 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    09:00 Uhr

    Hauroth

    (Pfr. Wilhelm)

    Festhochamt zum Patrozinium des Hl. Bartholomäus
    Sonderkollekte für die Kirche
    Musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor

    10:00 Uhr

    Binningen

    (GRef. Gilles)

    Wort-Gottes-Feier an der Klosterruine Rosenthal

    10:30 Uhr

    Düngenheim

    (Pater Pohl)

    Hl. Messe in der Heimkirche St. Martin

    10:30 Uhr

    Hambuch

    (Pfr. Wilhelm)

    Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft

    11:45 Uhr

    Hambuch

    (Pfr. Wilhelm)

    Taufe

    11:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    14:00 Uhr

    Maria Martental

     

    ANLIEGENSONNTAG
    Aussetzung – Rosenkranz – Beichtgelegenheit

    14:30 Uhr

    Düngenheim

    (Pfr. Wilhelm)

    Taufe

    14:30 Uhr

    Illerich

    (Diakon Schmitz)

    Taufe

    14:30 Uhr

    Kaisersesch

    (Regens Dr. Volker Malburg)

    Taufe in der Waldkapelle

    15:00 Uhr

    Maria Martental

    (Pater Pohl/Pater Krupa)

    Alten- und Krankenwallfahrtstag
    Festamt mit anschl. Gelegenheit zur Krankensalbung und Krankensegnung

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    Dienstag

    23.08.2022

     

    Hl. Rosa von Lima

    15:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Pilgermesse

    17:00 Uhr

    Düngenheim

    (Pater Pohl)

    Hl. Messe in der Heimkirche

    18:30 Uhr

    Brachtendorf

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    Mittwoch

    24.08.2022

     

    Hl. Bartholomäus, Apostel

    09:30 Uhr

    Illerich

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    18:00 Uhr

    Zettingen

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    19:00 Uhr

    Maria Martental

     

    „Deutschland betet“
    Gemeinsames Gebet in der Freikirche

    Donnerstag

    25.08.2022

      

    09:00 Uhr

    Kaisersesch

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe in der Waldkapelle

    16:00 Uhr

    Dünfus

    (Fr. Warrilow)

    Eucharistische Anbetung

    Freitag

    26.08.2022

      

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Messbundmesse

    18:30 Uhr

    Gamlen

    (Pater Pohl)

    Hl. Messe

    Samstag

    27.08.2022

      

    12:30 Uhr

    Burg Pyrmont

    (Pfr. Wilhelm)

    Trauung

    13:00 Uhr

    Hambuch

    (Regens Dr. Volker Malburg)

    Brautamt

    14:00 Uhr

    Maria Martental

    (Pfr. Lück)

    Brautamt

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    17:00 Uhr

    Roes Schwanenkirche

    (Pfr. Wilhelm)

    Vorabendmesse

    18:30 Uhr

    Düngenheim

    (Pfr. Wilhelm)

    Vorabendmesse

    18:30 Uhr

    Kaifenheim

    (Pater Pohl)

    Vorabendmesse

    Sonntag

    28.08.2022

     

    22. Sonntag im Jahreskreis

    08:30 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    10:30 Uhr

    Düngenheim

    (Pater Pohl)

    Hl. Messe in der Heimkirche St. Martin

    10:30 Uhr

    Masburg

    (Pfr. Wilhelm)

    Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft

    11:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    13:30 Uhr

    Illerich

     

    Taufe

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    „Open Air Gottesdienst“
    Hl. Messe in der Freikirche

    Montag

    29.08.2022

     

    Enthauptung des Hl. Johannes des Täufers

    09:00 Uhr

    Dünfus

    (Pfr. Wilhelm)

    Kirmeshochamt zum Patrozinium des Hl. Bartholomäus   Sonderkollekte für die Kirche

    18:30 Uhr

    Masburg

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

       

    Musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor

    Dienstag

    30.08.2022

     

    Hl. Heribert v. Köln

    15:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Pilgermesse

    17:00 Uhr

    Düngenheim

    (Pater Pohl)

    Abendmesse in der Heimkirche

    Mittwoch

    31.08.2022

     

    Hl. Paulinus v. Trier

    09:30 Uhr

    Illerich

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    18:00 Uhr

    Zettingen

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    19:00 Uhr

    Maria Martental

     

    „Deutschland betet“
    Gemeinsames Gebet in der Freikirche

  • Gottesdienstordnung von Donnerstag, 1. September bis Montag, 5. September 2022

    Gottesdienstordnung vom 01. - 05. September 2022

    Donnerstag

    01.09.2022

      

    09:00 Uhr

    Kaisersesch

    (Pater Pohl)

    Hl. Messe in der Waldkapelle

    18:00 Uhr

    Müllenbach

    (Diakon Norbert Schmitz)

    Gebet um geistliche Berufe mit Aussetzung und eucharistischem Segen

    18:30 Uhr

    Möntenich

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    Freitag

    02.09.2022

     

    HERZ -JESU – FREITAG

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Messbundmesse

    18:00 Uhr

    Brohl

    (Pfr. Wilhelm)

    Hl. Messe

    18:30 Uhr

    Maria Martental

    (Pater Pohl)

    Hl. Messe

    Samstag

    03.09.2022

      

    10:30 Uhr

    Brachtendorf

    (Regens Dr. Malburg)

    Dankamt zur Goldenen Hochzeit

    10:30 Uhr

    Maria Martental

    (Pater Pohl

    Dankamt zur Goldenen Hochzeit

    14:30 Uhr

    Maria Martental

    (Pfr. Diederichs)

    Taufe

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    17:00 Uhr

    Roes Schwanenkirche

    (Pater Pohl)

    Vorabendmesse

    18:30 Uhr

    Illerich

    (Pater Pohl)

    Vorabendmesse

    Sonntag

    04.09.2022

     

    23 Sonntag im Jahreskreis

    08:30 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    09:00 Uhr

    Urmersbach

    (Pater Pohl)

    Kirmeshochamt zum Patrozinium d. Hl. Andreas
    Sonderkollekte für die Kirche
    Musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor

    09:00 Uhr

    Zettingen

    (Diakon Schmitz)

    Wort – Gottes – Feier zum Patrozinium d. Hl. Maria
    Sonderkollekte für die Kirche

    10:30 Uhr

    Düngenheim

    (Pater Pohl)

    Hl. Messe in der Heimkirche St. Martin

    10:30 Uhr

    Kaisersesch

    (Pfr. Wilhelm)

    Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft

    10:30 Uhr

    Roes

    (Diakon Schmitz)

    Wort-Gottes-Feier zum Patrozinium d. Hl. Ägidius
    Sonderkollekte für die Kirche

    10:30 Uhr

    Wirfus

    (GRef. Alt)

    Wort – Gottes – Feier zum Feuerwehrfest

    11:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    14:30 Uhr

    Alflen

    (Pater Krupa)

    Gottesdienst in polnischer Sprache

    15:00 Uhr

    Maria Martental

    (Pater Pohl)

    Andacht in den Anliegen der Kranken mit anschl. Krankensegnung

    17:00 Uhr

    Maria Martental

     

    Hl. Messe in der Wallfahrtskirche

    Montag

    05.09.2022

      

    09.30 Uhr

    Greimersburg

    (Pfr. Diederichs)

    Kirmeshochamt zum Patrozinium des Hl. Antonius Abt   Sonderkollekte für die Kirche

    17:45 Uhr

    Laubach

    (WGH)

    Rosenkranzgebet

    18:30 Uhr

    Laubach

     

    Hl. Messe

  • 29.08.2022: Gedenkgottesdienst gestaltet vom Kirchenchor Cäcilia Masburg

    Wir laden herzlich zu einem Gedenkgottesdienst für alle in den vergangenen Jahren verstorbenen, ehemaligen Chormitglieder des Kirchenchores Masburg ein.
    Diesen Gottesdienst, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor Cäcilia Masburg, feiern wir am Montag 29. August um 18.30 Uhr in der Masburger Kirche.

    Aus Dankbarkeit für die aktive Zeit und auf Wunsch der/des verstorbenen ehemaligen Sängerin/Sängers, galt die musikalische Gestaltung des Sterbeamtes der Chormitglieder als Selbstverständlichkeit und hatte Tradition.

    Leider war es in den letzten beiden Jahren nicht möglich Sterbeämter musikalisch zu gestalten. Deshalb möchten wir den ehemaligen Sängerinnen/Sängern im Rahmen dieses Gottesdienstes in Dankbarkeit für ihre aktive Zeit gedenken.

    Kirchenchor Cäcilia Masburg

  • Sakramente

    Die Kirche kennt 7 Sakramente. Taufe - Firmung - Eucharistie - Versöhnung - Krankensalbung - Weihe - Ehe: Die Sakramente sind Liebeszeichen Gottes an uns Menschen.

    Taufe: Kinder- und Erwachsenentaufen werden als eigene Gottesdienste oder im Sonntagsgottesdienst der Gemeinde gefeiert. Tauftermine können über das Pfarrbüro vereinbart werden.

    Eucharistie: In der Regel werden Kinder der 3. Schulklasse auf dieses Sakrament vorbereitet und feiern ihre Erstkommunion (den Tag an dem sie zum erstmal den Leib Christi empfangen) in den Tagen nach Ostern. Monatlich wird die Kommunion zu den älteren und kranken MItchristen nach Hause gebracht.

    Firmung: In unserer Pfarreiengemeinschaft wird das Firmsakrament jählich gespendet, Die Jugendlichen werden diesbezüglich angeschrieben und zu einem Vorbereitungskurs eingeladen.

    Beichte: Wenn Sie das Sakrament der Versöhnung (Beichte) empfangen möchten oder einen Seelsorgegespräch wünschen, vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Seelsorgern. Dies gilt auch für das Sakrament der Krankensalbung.

    Ehe: Ehepaare, die sich das Sakrament der Ehe spenden und ihre kirchliche Hochzeit in einer Kirche unserer Pfarreiengemeinschaft feiern möchten, bitten wir, frühzeitig mit uns über das Pfarrbüro in Kontakt zu treten.

    Krankensalbung: Kranken und sterbende Mitchristen wird in der Krankesalbung Gottes Zuwendung zugesprochen. Unsere Priester können diesbezüglich von Ihnen gerne angesprochen werden.

    Weihe: Das Weihesakrament nimmt Männer in den besonderen Auftrag, um sie in besonderer Weise in die Sendung Jesu Christi zu stellen.

AN- und NACHGEDACHT

  • Geistliches Wort

    Liebe Mitchristen,

    kennen Sie den sympathischen Bären Balu aus dem „Dschungelbuch"? In dem gleichnamigen Walt-Disney- Zeichentrickfilm tanzt er und singt dazu: „Probier's
    mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit jagst du den Alltag und die Sorgen weg. Und wenn du stets gemütlich bist und etwas appetitlich ist, dann
    nimm es dir egal von welchem Fleck.”

    Beneidenswert, diese Lebensphilosophie des Balu! Wer wünscht sich das nicht, Alltag und Sorgen über Bord zu werfen, abzuschalten und alle Viere von sich zu strecken. Doch die Realität zeigt uns: In der Hektik der Zeit ist Gemütlichkeit unmodern geworden und sie wird oftmals mit Faulheit gleichgesetzt.

    In der Heiligen Schrift lesen wir, dass auch Jesus sich und seinen Jüngern Pausen und Erholung gönnt. Immer wieder zieht Jesus sich in die Stille zurück um
    allein zu sein — mit seinem Vater. Auch seinen Jüngern empfiehlt er mal „Urlaub" zu machen. Nach ihrer Rückkehr von ihrer ersten „Missionsreise" sagt Jesus zu ihnen: „Kommt mit an einen einsamen Ort, wo wir allein sind, und ruht ein wenig aus." (Mk 6, 31)

    Jesus weiß, dass der Mensch den Wechsel zwischen Arbeit und Ruhe, Anspannung und Entspannung braucht. Kein Mensch kann nur arbeiten. Wer nur schafft und für andere da ist, ohne sich zu erholen und aufzutanken, ist irgendwann ausgebrannt und leer. Körper, Geist und Seele sind dann am Ende und brauchen Hilfe.

    Jesus rät zu einem Urlaub mit wenigen Menschen und an einem einsamen Ort. Weg von den großen Urlaubsorten, nicht dahin zu gehen, wo alle sind und wo man meint, gewesen sein zu müssen. Sein zweiter Rat ist: Urlaub, um auszuruhen. Nicht drei Städte in vier Tagen sehen, sondern Ruhe und Gemütlichkeit. Gemütlichkeit verstanden als Zeit, um Körper und Geist zu erholen.

    Und dazu braucht es keinen Urlaub in weiter Ferne. Wenn ich mir bewusst Zeit nehme für mich selbst, für Menschen, die mir lieb sind, für einen Spaziergang, für ein Gespräch mit einem Menschen, für Stille und Gebet, dann tanke ich auf. Wenn ich mir Zeit nehme zum Lesen, dann lasse ich mich in andere Welten entführen, entdecke vielleicht Neues und sammle neue Ideen. Wir alle sind eingeladen, nicht nur zu arbeiten und zu schaffen, sondern uns auch Zeit für uns zu
    gönnen.

    Jesus lädt uns ein, Oasen im Urlaub, aber auch im Alltag aufzusuchen, um aufzutanken und neue Kraft zu schöpfen.

    In diesem Sinn wünsche ich allen, im Namen des ganzen Seelsorgeteams, eine frohe Ferien- und Urlaubszeit mit viel Ruhe und… Gemütlichkeit.

    Ihr Diakon Michael Przesang

  • Friedengebet - Ukraine

    Am 24. Februar haben wir alle mit Entsetzen vom Einmarsch Russlands in die Ukraine und dem Beginn kriegerischer Auseinandersetzungen gehört. Seitdem dauert der Krieg dort an.

    Folgendes Friedensgebet begleitet uns als Pfarreieigemeinschaft:

     

    Lebendiger Gott,

    Vater aller Menschen,

    Urheber und Freund des Friedens,

    gib, dass der Übermut

    und die Gier der Mächtigen gebrochen werden.

    Sende ihnen und allen,

    die an den Kämpfen in der Ukraine beteiligt sind

    die Kraft deines Friedens.

    Hilf ihnen,

    Hass und Gewalt zu überwinden

    und schenke ihnen Mut zur Versöhnung.

     

    Erfülle alle Betroffenen mit der Kraft,

    die sie jetzt brauchen.

    Behüte und beschütze sie.

     

    Uns aber gib die Bereitschaft,

    immer und überall

    für die Gerechtigkeit einzutreten,

    die allein den wahren Frieden sichert.

     

    Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

    Amen.

     

    Maria, Königin des Friedens.

    Bitte für uns.

     

  • Hilfe für die Menschen in der Ukraine