Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auszug aus „Pfarrkirche St. Vinzenz in Illerich 1901-2001“

nähere Informationen auf der Homepage der Zivilgemeinde Illerich / Kultur / Pfarrkirche: illerich.de/ - Pfarrkirche Chronik Illerich

aktuelle Informationen

  • "Stellenanzeige"

    Der Kirchenchor „Cäcilia Illerich“ stellt ein:

    SÄNGERINNEN und SÄNGER

    für die Stimmen SOPRAN, ALT, TENOR und BASS

    Wer sind wir:

    Wir sind ein gemischter Chor, kurz vor dem Aussterben. Unser umfangreiches Liedgut umfasst sowohl modernes als auch klassisches. Seit 38 Jahren werden wir von unserem Chorleiter Erhard Kaiser geführt. Der gebürtige Bücheler lebt mit seiner Familie in Kaisersesch. Er leitet die Chorprobe mit einer Mischung aus „Strenge“ und ganz viel Humor.

    Was erwarten wir:

    • Bewerber jeden Alters mit Freude am Gesang und der Musik (Notenkenntnisse sind nicht erforderlich!)
    • Bereitschaft für max. 90 Minuten Probe pro Woche (immer montags ab 20 Uhr)
    • ganz viel gute Laune und ein Hauch von Teamgeist

    Was bieten wir:

    • allwöchentliche sinnvolle und gesunde Freizeitgestaltung
    • gute Entlohnung in Form von geselligen Veranstaltungen
    • eine sehr gute Chorgemeinschaft

    Wer singt, betet doppelt!

    Kontakt: Silvia Diederichs, Tel. 02653/8766, E-Mail: alsidi(at)web.de

  • Palmsonntag in Illerich

  • Spendenaufruf für unsere Pfarrkirche

    Spendenaufruf für unsere Pfarrkirche St. Vinzenz Illerich

    Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen der Pfarrgemeinde Illerich – Wirfus,

    Wie Ihr sicher alle mitbekommen habt, wurde bereits eine neue Heizung in der Kirche eingebaut. Diese ist jedoch nur die erste von zwei Baumaßnahmen, die die Kirchengemeinde in diesem Jahr vornehmen wird. Neben der Heizung werden wir auch den Glockenstuhl erneuern. Da der alte durchgerostet ist, muss er durch einen neuen Holzglockenstuhl ersetzt werden. Dies wird voraussichtlich im Mai dieses Jahres geschehen. Die Glocken werden in dieser Zeit abgehangen und können somit circa einen Monat lang nicht läuten. Der Kostenvoranschlag beläuft sich auf 90.000 – 100.000 Euro. Da hier also erhebliche Kosten entstehen, bitten wir um Eure Mithilfe durch Spenden, damit unsere Glocken auch in Zukunft wieder wie gewohnt läuten können. Eine Spendenquittung wird natürlich ausgestellt.

    Spendenkonten:
    Raiffeisenbank Eifeltor
    BIC GENODED1KAI
    IBAN DE60 5706 9144 0000 8016 76
    Sparkasse Mittelmosel:
    BIC MALADE51BKS
    IBAN DE84 5875 1230 0001 0403 93

    Allen Spendern bereits im Voraus herzlichen Dank!
    Euer Kirchengemeinderat Illerich – Wirfus Karl-Heinz Gilles

  • Dreikönigssingen in Illerich

    Insgesamt 14 Kinder haben am Samstag, den 04.01.2020 in Illerich als Heilige Drei Könige unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – Frieden! Im Libanon und weltweit“ Spenden in Höhe von 1.418,50 € gesammelt. Auch die Kinder selbst haben von den vielen Geschenken einen kleinen Teil gespendet.

    Wir danken besonders den Kindern für das tolle Engagement, aber auch den Helfern und Eltern, die die Kinder unterstützt, versorgt und beköstigt haben und natürlich allen Spendern!

  • Fronleichnamsprozession 2018

    Am 31.05.2018 fand in Illerich die Fronleichnamsprozession statt. Sie endete auf dem Dorfplatz an einem wunderschönen Altar.

  • Wallfahrt zur Dreifaltigkeitskapelle in Landkern

    Am 27.05.2018 trafen sich einige Illericher wie jedes Jahr am Morgen des Dreifaltigkeitssonntags, um nach Landkern zu pilgern und dort eine Andacht zu beten.

    Wir freuten uns, dass Pater Pohl uns an der Kapelle den Segen spendete.